Bürgerschießen offiziell beendet

Gestern wurde das Bürgerschießen mit nochmals zahlreichen Schützen und Bürgern erfolgreich beendet. Mitte Juli werden die Ranglisten veröffentlicht und die Gewinner informiert, sodass diese auch Ihre Preise am Bürgerfest entgegennehmen können.

300 Jahre WHR Bürgerschießen im Endspurt

Nach anfänglichem Zögern kamen nun im Juni doch die erhoften Besucher und waren durchweg begeistert vom Schießen und der neuen Technik. Wir freuen uns natürlich auf den einen oder anderen, der aus Begeisterung sein Wiederkommen ankündigte. Vor lauter Ansturm natürlich die Bilder vergessen; ein echter Klassiker.

60 Jahre Wondreb – 1. Platz beim Preisschießen

Die Gewinner der Ehrenscheiben des 65. Gaukönigsschießens (von links) Bernhard Härtl, Stefanie Müller, Christian Schmidt und Florian Ernstberger mit den Initiatoren dieser Ehrenscheiben. Die Jubiläumsscheibe sicherte sich mit einem 11,5-Teiler Christian Schmidt (SSG Weiherhammer), knapp vor Robert Haberkorn („Lindenzweig“ Großensees) und Uwe Dybicki („Linda“ Mähring). Zudem wurden hunderte Preise gestellt. Der erste Preis war ein Fahrrad (Für Bilder auf die Überschrift klicken).  

Gaumeister 2017

Gaumeister 2017 Martin Oppitz erhielt am Wochenende die Gaumeisternadel samt Urkunde in der Disziplin Luftgewehr Schützenklasse überreicht. Den zweiten Platz belegte Michael Oppitz. In der Mannschaft erreichten Martin, Michael und Roman Sparrer den zweiten Platz. Friedrich Ganz belegte in der Disziplin Luftpistole Seniorenklasse B den zweiten Platz. (Für Bilder auf die Überschrift klicken).